Über die Sektion
Wir sind eine Sektion des Polizeisportverein Elbe Dresden e.V. mit derzeit etwa 50 Mitgliedern. Der Polizeisportverein betreibt weitere Sektionen in anderen Sportarten. Broschüre des PSV
Um uns etwas besser kennen zu lernen haben wir hier zur Information und Unterhaltung den Text der Broschüre, die wir anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Sektion im Jahr 1999 herausgegeben haben, zugänglich gemacht. Es gibt keine gedruckten Restexemplare mehr.

Seit Dezember 2004 präsentiert sich die Sektion unter www.fluchtwand.de im Internet.
Sportliches Angebot:

»
Unsere Klettergruppe trainiert nur noch über Absprachen an den örtlichen Kletterwänden. Die Sporthalle wurde gekündigt. Der letzte Termin dort ist der letzte Dienstag vor den Sommerferien 2018.

»
Erwachsenenklettergruppe (Altersschwerpunkt: über 50 Jahre) mit Kletteraktivitäten meist an den Wochenenden. Hier gehört das Wandern zu den Gipfeln mit dazu. Wenn die Klettersaison vorbei ist gehen wir auch mal, gern mit etwas Glühwein im Gepäck, wandern. Hier werden auch gern die zur Sektion gehörenden Kinder und Jugendlichen betreut.

»
Wander- und Klettergruppe der Senioren mit vielfältigen Aktivitäten immer donnerstags (siehe Seniorengruppe).

»
Seit 2007 haben wir pro Monat einen Klettertag im Jahresplan stehen. Geändert haben wir ab 2013, dass wir die genauen Treffpunkte und -zeiten erst in der laufenden Woche davor zu den Sektionsabenden bzw. hier auf der Internetseite bekannt geben. Somit sind wir in der Lage uns dem zu erwartenden Wetter und den teilnehmenden Personen anzupassen.

»
2013 fand die Wilhelm-Dieckmann-Wanderung in der 56. Ausgabe letztmalig als große organisierte Wanderung des DWBV mit allem organisatorischem Aufwand statt. Diese Wanderung war im Sächsischen Wanderkalender eingetragen.
Diesen Aufwand wollen und können die Organisatoren nicht mehr leisten.
Aus diesem Grund fanden die nachfolgenden Wilhelm-Dieckmann-Wanderungen als Sektionswanderungen mit Freunden statt. Im Jahr 2016 fand die 59. WDW nur mit den Organisatoren aber ohne Teilnehmer statt.
Seit dem Jahr 2017 gibt es keine Wanderung mehr, die diesen Namen trägt.

»
Weitere sportliche Angebote wie gemeinsame Fahrten, Wanderungen, Hüttenaufenthalte, Radtour, Paddeltour im Spreewald siehe Jahresplan: jp2018.pdf oder auch hier auf der Seite: Infoseiten » Jahresplan



Ort und Zeit für die Sektionsabende:


Polizeidirektion Dresden, Schießgasse 7, 01067 Dresden

Regelmäßiger Termin:


jeweils am zweiten Mittwoch des Monats     Beginn:   19.00 Uhr
Achtung mehrfach im Jahr weichen wir auf den dritten Mittwoch aus!

Die Vorstandssitzungen beginnen jeweils 18.00 Uhr am gleichen Ort oder werden nach Bedarf gesondert einberufen.

Im Anschluss an die organisatorischen Dinge des Sektionslebens werden meist Bilder- oder Videovorträge von Mitgliedern oder Gästen gehalten.


Sektionsleitung:





Sektionsleiter:

Hans-Jürgen Greiser
Telefon
0351 - 261 03 98

E - Mail:   infofluchtwand.de





Stellvertretende Sektionsleiterin und Mitgliederwesen:

Grit Eberling Telefon
0351 - 251 17 04

E - Mail:   mitgliederfluchtwand.de





Schatzmeisterin:

Gina Rothe Telefon
0351 - 252 53 76

E - Mail:   geldfluchtwand.de





Erweiterte Sektionsleitung:





Organisation und Öffentlichkeitsarbeit:

Bianka Mühle
Telefon
0351 - 475 91 54

E - Mail:   biankafluchtwand.de





Leiter der Klettergruppe:

Nicht besetzt! Derzeit ist Michael Eberling der Ansprechpartner.

E - Mail: 







Leiter der Seniorengruppe:

Reiner Bruchholz
Telefon
0351 - 269 13 73

E - Mail:   seniorenfluchtwand.de





Ansprechpartner für Fahrten und Wanderungen:

Michael Eberling
Telefon
0351 - 251 17 04

E - Mail:   fahrtenfluchtwand.de





Für alle Veranstaltungen wünscht sich der Vorstand zahlreiche Teilnahme
der Mitglieder und auch die Bereitschaft ab und zu selbst etwas für die Sektion zu organisieren.



Artikel über das Sektionsleben
04. Dezember 2010 - Artikel von Bruno über die Entstehung des Jahrespanes 2011

Für den Jahresplan 2011 hat in diesem Jahr Bianka eine sehr umfangreiche und an Vorschlägen auch sehr zahlreiche Vorarbeit geleistet und mir zugeschickt. Dafür herzlichen Dank! Nun bin ich dran. Ich nehme mir .... Hier geht es weiter.
27. November 2009 - Artikel von Grit für die Bergfestzeitung 2010

Grit allein zu Haus … oder: Erinnerung und Hoffnung
Sitze grad am Computer, habe am Spiel für das Bergfest gebastelt und überlege dabei, was sich seit 1999 in unserer Sektion so alles verändert hat. 1999 feierte die Sektion ihr 50jähriges Bestehen.  Hier geht es weiter.
29. April 2008 - Artikel von Bruno zu unserer Mitgliederstruktur

Die Betrachtung zu unserer Mitgliederstruktur wurde zu diesem Datum erstmalig auf der Seite gezeigt. Inzwischen ist einige Zeit vergangen und Einiges passiert. Für den Jahresplan 2009 wurde diese Betrachtung aktualisiert und stellt die derzeitigen Probleme dar. Hier entlang!